MATLAB Examples

Contents

Instanzieren eines EkSt Klassen Objektes

h = EkSt();

Allgemeine Klassenattribute

Steuerberechnung im Jahr (2005-2015)

h.Jahr = 2014;

Kleinstes zu verteuerndes Einkommen in den Plots

h.EuroMin = 0;

Größtes zu verteuerndes Einkommen in den Plots

h.EuroMax = 70000;

Genauigkeit der Plots

h.EuroDelta = 10;

Kirchensteuersatz in Bayern und Baden-Württemberg 8%, sonst 9%, konfessionslos 0%

h.KiStProz = 8;

Solidaritätszuschlag Bundesweit 5.5%

h.SoliProz = 5.5;

Spezielle Klassenattribute für die Berechnung der Steuerersparnis bei 450€ Minijob

Monatslohn bis 450 €

h.Monatslohn = 450;

Befreiung vom Renten Eigenanteil Minijob (true:befreit, false:nicht befreit)

h.Rentenbefreiung = true;

Kosten für Lohnbuchhaltung etc. pro Jahr für Minijob

h.Lohnbuchhaltung = 180;

Zeige Instanzinformationen an

disp(h);
 
-----------------------------------------------------
| Einkommenssteuer Tabellen 2007-2015               |
| Baiker Engineering and Consulting 2015            |
| www.baiker.eu                                     |
-----------------------------------------------------
 
Properties:
===========
Jahr            :2014
EuroDelta       :10 [€]
EuroMin         :0 [€]
EuroMax         :70000 [€]
Kirchensteuer   :8 [%]
Soli            :5.5 [%]
 
450€ Job
Monatslohn      :450 [€]
Rentenbefreiung :true
Lohnbuchhaltung :180 [€]
 
Methods:
========
h = EkSt()
 
EkSt = getEkSt(h,Ek)
plotEkSt(h)
 
KiSt = getKiSt(h,Ek)
plotKiSt(h)
 
Soli = getSoli(h,Ek)
plotSoli(h)
 
St = getSt(h,Ek)
plotSt(h)
 
dSt = getKiStSpar(h,Ek)
plotKiStSpa(h)
 
plotEkStSpar(h)
plotEkSt450Job(h)
 
Methods Parameter:
==================
h    : Instanz Handle
Ek   : Zu versteuerndes Einkommen
 
-----------------------------------------------------
 

Handlevariable h und anschließend Return geht auch

h
 
-----------------------------------------------------
| Einkommenssteuer Tabellen 2007-2015               |
| Baiker Engineering and Consulting 2015            |
| www.baiker.eu                                     |
-----------------------------------------------------
 
Properties:
===========
Jahr            :2014
EuroDelta       :10 [€]
EuroMin         :0 [€]
EuroMax         :70000 [€]
Kirchensteuer   :8 [%]
Soli            :5.5 [%]
 
450€ Job
Monatslohn      :450 [€]
Rentenbefreiung :true
Lohnbuchhaltung :180 [€]
 
Methods:
========
h = EkSt()
 
EkSt = getEkSt(h,Ek)
plotEkSt(h)
 
KiSt = getKiSt(h,Ek)
plotKiSt(h)
 
Soli = getSoli(h,Ek)
plotSoli(h)
 
St = getSt(h,Ek)
plotSt(h)
 
dSt = getKiStSpar(h,Ek)
plotKiStSpa(h)
 
plotEkStSpar(h)
plotEkSt450Job(h)
 
Methods Parameter:
==================
h    : Instanz Handle
Ek   : Zu versteuerndes Einkommen
 
-----------------------------------------------------
 

Plot Einkommenssteuer (EkSt)

plotEkSt(h);

Plot Kirchensteuer (KiSt)

plotKiSt(h);

Plot Solidaritätszuschlag (Soli)

plotSoli(h);

Plot Einkommens-, Kirchen und Soli mit berücksichtigung der Kirchensteuer als Sonderausgabe

plotSt(h);

Plot Steuerersparnis bei reduktion des steuerpfilichtiges Einkommens,

Ausgehend von z.B. 70T€ steuerpfilichtiges Einkommen, mit berücksichtigung der Kirchensteuer als Sonderausgabe

plotStSpar(h);

Plot Steuerersparnis durch Kirchenaustritt

Unter berücksichtigung der Kirchensteuer als Sonderausgabe

plotKiStSpar(h);

Plot Steueresparnis, wenn z.B. Frau als 450€ Minijob angestellt wird

Unter berücksichtigung der Kirchensteuer als Sonderausgabe

plotStSpar450Job(h);

Berechnung der verschiedenen Steueranteile

z.B. für 30T€

Ek = 30000;

Einkommenssteuer

getEkSt(h,Ek)
ans =

   5.5583e+03

Kirchensteuer

getKiSt(h,Ek)
ans =

  444.6602

Solidaritätsbeitrag

getSoli(h,Ek)
ans =

  305.7039

Einkommens-, Kirchen und Soli mit berücksichtigung der Kirchensteuer als Sonderausgabe

getSt(h,Ek)
ans =

   6.1612e+03

Kirchensteuerersparnis bei Kirchenaustritt mit berücksichtigung der Kirchensteuer als Sonderausgabe

getKiStSpar(h,Ek)
ans =

  297.2149